R.ock I.n P.eace – FALCO vs. BOWIE Special

November 29, 2024
20:00
R.ock I.n P.eace
R.ock I.n P.eace – FALCO vs. BOWIE Special
TICKETS

 

 

40 Jahre Junge Römer – was für ein Anlass !

Als FALCO im Jahr 1984 sein lang angekündigtes Superalbum veröffentlichte, konnte niemand ahnen, was wir da “auf die Ohren bekommen”: Ein Meisterwerk, das auch noch Jahrzehnte später als Meilenstein der Popmusik gilt !

Die öster­rei­chi­sche Kunst­fi­gur FALCO reif­te mit inten­si­vem Blick nach Eng­land her­an, wo ein gewis­ser David Robert Jones ali­as David Bowie mit einer exzen­tri­schen Art der Selbst­ver­wand­lung auf­se­hen und auf­hor­chen ließ.
Seine epochale Verwandlungskunst wirkte auf den jungen Hans Hölzel nicht nur musikalisch inspirierend, sondern als „Initialzündung“ für die eigene Karriere.

Das Gesamtkunstwerk Bowie hat den jungen Hans Hölzel nachhaltig beeindruckt, so dass er Ende der Siebziger seinem Vorbild nach Berlin gefolgt ist. Dem Großmeister ist er zwar nicht persönlich begegnet, wohl aber dem Flair der „Heroes“, aus dem er kurze Zeit später (1982) seine „Helden“ und in Folge auch Junge Roemer (1984) geschnitzt hat.

R.ock I.n P.eace präsentiert an diesem Abend ein “mehrgängiges Menü”, bestehend aus einem Akustikset, das uns gefühlvolle “unplugged Versionen” liefert, wie u.a. David Bowies „Space Oddity“ in einer einzigartigen Interpretation von Bella Wagner.

Es folgt eine elektrische Werkschau der größten Hits von Falco und David Bowie mit der umwerfenden Energie einer der besten Livebands des Landes.

Als Höhepunkt des Abends serviert das “R.ock I.n P.eace D.epartment” das komplette JUNGE RÖMER-Album!

Mit dabei:
Oliver Werbach (Halluzination Company) und Andi Steirer, der selbst als Perkussionist am FALCO-Album “Junge Roemer” mitgewirkt hat !

Das Dessert besteht aus 2 Live Überraschungen, die man nicht vorweg nehmen soll.
Nur soviel: Nach der Zugabe besteht kein Zweifel an der Seelenverwandtschaft zwischen FALCO und BOWIE.

 

GÄSTE:

Bella Wagner (vocals)

Andi Steirer (percussion)

Oliver Werbach (breath control)

 

Es wird also ein Let’s groove, let’s dance, let’s rock in peace!

 

 

>>   Zur Konzert Übersicht  <<

 

 


 

Share:
© 2020-2024 by "R.ock I.n P.eace"